Eine gute Kreissäge im Test finden: Alle Infos

31. März 2023

Selbst für professionelle Heimwerker ist es nicht immer leicht, ein passendes und gutes Gerät zu finden, womit die gewünschte Arbeit erfolgreich und problemlos bewältigt werden kann. Und gerade bei teuren Maschinen und Werkzeugen wie einer Kreissäge sollte man die verschiedenen Modelle genau unter die Lupe nehmen, um am Ende ein gutes Gerät zu erhalten. Aber woran erkennt man eine gute Kreissäge?

Was muss eine Kreissäge im Test leisten?

Grundsätzlich kann man Kreissägen in zwei unterschiedliche Kategorien einteilen: stationäre und mobile Geräte! Und je nach Heimwerkerprojekt bringt die Tischkreissäge oder die Handkreissäge ihre Vorteile mit sich. Mit beiden Modellen sollte jedoch ein präziser und gerader Schnitt möglich sein – und das bei unterschiedlichen Materialien wie Holz, Metall oder Naturstein.

Damit sich die Kreissäge zügig durch das Material schneiden kann, sollte sie mindestens bei 5.000 Umdrehungen pro Minute liegen. Moderne Geräte besitzen eine Einstellungsmöglichkeit der Drehzahl, womit je nach Material ein sauberer Schnitt erfolgen kann.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional GKS 190 Handkreissäge, 190 mm Sägeblatt-Ø, 30 mm... *
  • Die Handkreissäge GKS 190 von Bosch Professional mit 190 mm Sägeblattdurchmesser
  • Flexibles Arbeiten in jeder Arbeitssituation durch hohe Schnitttiefe (70 mm) und Neigungsfähigkeit (56°)
  • Schneller Sägefortschritt in Weich- und Hartholz dank hoher 1400 Watt Motorleistung. Leerlaufdrehzahl:5500/min
AngebotBestseller Nr. 2
Scheppach Kappzugsäge HM216 Kappsäge Gehrungssäge mit Laser | Sägeblatt Ø 216mm... *
  • Die HM216 eignet sich für Hart und Weichholz sowie für alle gängigen Kunststoffe. Die beiden mitgelieferten...
  • Der integrierte Laser zeigt präzise die Schnittkante an und ermöglicht dadurch exakte Schnittergebnisse, bei...
  • Mit Hilfe der Zugfunktion sägt die Kappsäge mühelos Werkstücke bis 340mm Breite und 65mm Höhe und dank der...
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Kreissäge PKS 66 AF (Präzises Sägen in Holz, 1600 Watt; max. Schnitttiefe 66... *
  • Kreissäge PKS 66 AF mit Führungsschiene - Kraft und Präzision bei geraden Schnitten
  • Schafft auch präzise, lange Schnitte durch die mitgelieferte Führungsschiene
  • Sauberes Arbeiten, da 80% der Späne in der mitgelieferten CleanSystem Box gesammelt werden
AngebotBestseller Nr. 4
Scheppach Tischkreissäge HS100S | 230V 2000W | Schnitthöhe 85mm | Sägeblatt Ø... *
  • Leistungsstark: Die Säge verfügt über einen kraftvollen 2000 W Motor, mit dem sich auch dickere und härtere...
  • Wackelfreier Betrieb: die rechts und links ausziehbaren Tischverbreiterungen und das solide Untergestell sorgen...
  • Sicheres Arbeiten: um die Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten, ist die Säge mit einem Sägeblattschutz...
AngebotBestseller Nr. 5
Mini Kreissäge, HYCHIKA Handkreissäge mit 3 Sägeblättern, Skalenlineal, 500W... *
  • 🌟【LANGLEBIGER UND LEISTUNGSFÄHIGER MOTOR】Mit einem 500W Kupfermotor erreicht die kompakte Kreissäge eine...
  • 🌟【3 BLÄTTER UND WEITERE ANWENDUNGEN】Mit 1 x 30T HW für Holzschnitte/1 x 36T HS für Metallschnitte/1 x...
  • 🌟【GENAUE UND EINSTELLBARE SCHNITTTIEFE】Mit der parallelen Führungsschienenbefestigung können Sie bei der...
Bestseller Nr. 6
Kreissäge, ENVENTOR 1200W Handkreissäge mit führungsschiene, (Sägeblatt-Ø:... *
  • 🔥【1200W Kupfermotor und Professional System】 Im Vergleich zu gewöhnlichen Aluminiummotoren haben...
  • 🔥【Laserführung & 2 Sägeblatt Arhältlich】 Die zwei mitgelieferten Sägeblätter (185mm): 24T und 40T, Mit...
  • 🔥【Sägeblattschutz und Absaugadapter】 Sägeblattschutz helfen dabei, Unfälle effektiv zu vermeiden, Keine...
Bestseller Nr. 7
Tischkreissäge GTS 254 Bosch Professional *
  • Entwickelt für anspruchsvolle Anwendungen: Hohes Motordrehmoment und hervorragende Überlastfestigkeit...
  • Langlebigkeit und präzise Schnitte: Der Stahltisch mit einer Stärke von 35 mm und einer Ebenheit von 1,001 µm...
  • Breitere Schneidefläche: Gleiche Höhe und komfortable Handhabung - 265 mm Tischverlängerung sorgt für bessere...
AngebotBestseller Nr. 8
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/2 U (max. 2.000 Watt, Verstellung für... *
  • Die Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/2 U ist ein bis 2.000 Watt starker Helfer, das ambitionierten Heimwerkern...
  • Die Tischkreissäge ist mit einem Präzisionssägeblatt aus Hartmetall ausgestattet, bei dem sich Höhe und Neigung...
  • Der verbesserte sehr stabile Parallelanschlag ermöglicht problemlos vollkommen exakte Längsschnitte und der...

Wie sollte eine Kreissäge ausgestattet sein?

Eine Kreissäge, ob Handkreissäge oder Tischkreissäge, muss grundsätzlich einfach zu handhaben sein – also auch für ungeübte Heimwerker kein Problem sein! Darüber hinaus muss eine Kreissäge über einen Schutz verfügen, der das Sägeblatt abdeckt und sicher schließt. Bei der Schutzhaube ist auf hochwertiges Material zu achten, damit die Klappe beim Arbeiten sicher oben steht und nicht ständig hinunter klappt.

Im Idealfall verfügt die Kreissäge auch über eine Schutzkappe, die nach Beendigung der Schneidearbeiten von unten auf das Sägeblatt gesteckt wird. Neben einer kleinen Auflagefläche sorgt bei einigen Modellen eine zusätzliche Führungsschiene für einen sauberen Schnitt. Bei Tischkreissägen erübrigt sich die Führungsschiene, da das Material über den Tisch geschoben wird.

Wann lohnt sich der Kauf?

Ein Kauf lohnt sich immer dann, wenn das Gerät häufig zum Einsatz kommt. Demnach können vor allem passionierte Heimwerker über den Kauf einer Kreissäge nachdenken. Für Laien und Gelegenheits-Heimwerker empfiehlt sich die Entscheidung für ein Miet-Modell, wie es in vielen Baumärkten angeboten wird. Einsteiger, die künftig mehr heimwerken möchten, können sich aber auch für ein Modell mit weniger Leistung entscheiden. Diese sind auch meist im Preis günstiger.

Welches Modell gekauft wird, entscheidet die Art des Projektes. Müssen vorrangig dicke und schwere Materialien geschnitten werden, sollte zu einer Tischkreissäge gegriffen werden. Flachere Hölzer, Steinfliesen und ähnliches können hingegen besser mit der Handkreissäge geschnitten werden. Weiterhin muss man überlegen, wie oft die Kreissäge genutzt werden soll. Bei häufiger Nutzung empfiehlt sich ein hochwertiges, teureres Modell.

Was sollte man beim Kreissäge Kauf beachten?

Bevor Sie eine Kreissäge kaufen, sollte das Modell ausgiebig begutachtet werden. Im Baumarkt sollten Sie sich das Gerät gründlich anschauen und vor allem die Verarbeitung und das Material im Blick haben. Ist die Kreissäge im Onlinehandel erhältlich können Bewertungen und Kommentare anderer Nutzer hilfreich sein. In jedem Fall muss das Gerät über eine saubere Verarbeitung verfügen, gut isolierte Kabel besitzen und sauber schließende Schutzkappen.

Wenn die Möglichkeit besteht, sollte man immer auf eine Vorführung des Gerätes Wert legen, um auch selber testen zu können, wie sich die Kreissäge bedienen lässt. Führungsschienen sind nicht zwangsweise im Preis inbegriffen, die Kosten hierfür müssen meist extra gerechnet werden.

Letzte Aktualisierung am 14.09.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Heimwerker, Handwerker, Garten
Logo